Betreutes Wohnen in Stralsund


Das speziell an die Bedürfnisse älterer oder körperlich eingeschränkter Menschen angepasste Betreuungsangebot des Wohnkonzeptes SundHaus richtet sich vor Allem an interessierte Bürger mit einer Pflegestufe. 

Freie Wohnungen - Stand 6.2017

  • Whg.8 Erdgeschoß, 1Raum mit Balkon 49,12 m2
  • Whg.20 Obergeschoß, 1Raum mit Balkon 42,19 m2
  • Whg.15 Obergeschoß, 1Raum ohne Balkon 43 m2
  • Whg. 1 Erdgeschoß, 1Raum ohne Balkon 42,74 m2

Alle Wohnungen verfügen über einen Keller. Der Waschmaschinenraum befindet sich im Keller. Termine zur Besichtigung bzw. zu weiteren Informationen sprechen Sie mit Frau Femmer >

Im SundHaus werden insgesamt 36 neue, helle 1- und 2-Raumwohnungen auf 3 Etagen in einem altersgerechten, barrierefreien Wohnkonzept angeboten. Zu 18 der durchschnittlich etwa 44m² großen Wohnungen gehört ein Balkon. Die Etagen sind über ein großzügiges Treppenhaus oder einen Fahrstuhl zugänglich. Jede Wohnung wird im Dach- oder Kellerbereich Abstellmöglichkeiten vorhalten. Ein großer Gesellschaftsraum, mit moderner Einbauküche und Ausblick auf den Strelasund, steht für Veranstaltungen zur Verfügung.

Der Uhlenhaus Pflegedienst wird den Mietern umfassende Pflegemöglichkeiten, abgestimmt auf die unterschiedlichen Pflegebedürfnisse, anbieten. Darüber hinaus stehen eine Vielzahl von individuell auswählbaren Betreuungs- und Servicedienstleistungen zur Verfügung. Die Pflege vor Ort ist rund um die Uhr abgesichert. Die Wohnungen verfügen über eine installierte Hausnotrufanlage, welche eine 24-Stunden Erreichbarkeit des Uhlenhaus Pflegedienstes und damit die Hilfestellung im Notfall, unterstützt.

Um eine gute Versorgung zu ermöglichen, wurde im Haus u.a. ein Pflegebad eingerichtet. Durch die Möglichkeit der integrierten Versorgung, z. B. mit dem Rehazentrum Uhlenhaus, können ergo- und physiotherapeutische Behandlungen angeboten werden. Im Objekt selbst wird ein Heil- und Hilfsmittelshop errichtet, er ein unkompliziertes beziehen von eventuell notwendigen Unterstützungsmaterialien erlaubt.